Bootsbau Weiß - Projekte

Neubau eines 6-m Garnbootes

Dieses Mönchguter Garnboot aus Thiessow stand Pate für unseren Neubau. Für bessere Segeleigenschaften haben wir den Riß jedoch im Unterwasserbereich leicht verändert.

Nach dem Verbolzen von Kiel mit den Steven wird die Sponung angearbeitet. Es folgt das Aufstellen der Mallspanten, die beim Klinkerbootsbau nach Fertigstellung der Außenhaut entfernt werden und durch gebaute Spanten ersetzt werden.

Vorbereitung für die erste Planke. Alle Planken müssen nach dem Ausschneiden gedämpft werden.

Die Plankengänge werden miteinander durch Kupfernieten verbunden.

Halbzeit. Die Außenhaut ist fertig und wird nun konserviert.

Es folgt der Einbau von Schotten und Spanten, letztere aus Krummholz.

Der Motor ist drin, auf zur Probefahrt! Aber erst im neuen Jahr, außerdem ist der Hafen dichtgefroren...

Endlich im Wasser, überzeugt unser Neubau durch ausgezeichnete Segeleigenschaften. Ein schönes und funktionales Boot, ein gelungenes Projekt.
Die Segel stammen aus der Tuchwerkstatt Greifswald.

Seine neue Heimat hat das Boot im Süden von Rügen gefunden, Mönchgut, wo es der Form nach auch herstammt.

2010 Copyright www.bootsbauweiss.de